Förderschwerpunkt Sehen

Sonderpädagogische Förderung im Förderschwerpunkt Sehen unterstützt Schülerinnen und Schüler mit dem Förderbedarf im Bereich Sehen bei der Entwicklung von Orientierung und Mobilität, und beim Erwerb lebenspraktischer Fertigkeiten zur Bewältigung von Alltagssituationen. Sie trägt dazu bei, ein möglichst hohes Maß an gesellschaftlicher Teilhabe und selbstständiger Lebensgestaltung zu realisieren.
Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf im Förderschwerpunkt Sehen werden an allgemeinen Schulen und an Förderzentren mit Förderschwerpunkt Sehen unterrichtet. Der Unterricht erfolgt auf der Grundlage der Lehrpläne der allgemeinen Schule.

Unterricht mit Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf Sehen

Grundlagen, Empfehlungen, Materialhinweise

Die Handreichung legt die besondere Situation und die Bedürfnisse sehbehinderter und blinder Kinder dar und bietet grundlegende Informationen über das notwendige „Rüstzeug“, das diesen Kindern und Jugendlichen die Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben ermöglicht beziehungsweise erleichtert.

Ihr Ansprechpartner

N.N.

MSDkonkret

Wird aktualisiert aufgrund der neuen Schulordnung für schulartübergreifende Regelungen an Schulen in Bayern (Bayerische Schulordnung – BaySchO) vom 1. Juli 2016, Teil 4 Individuelle Unterstützung, Nachteilsausgleich und Notenschutz §31-36